Willkommen auf Aktuelle-Reisenews.de, dem Blog für Urlaub & Reisen

Monatsarchiv für Oktober 2012

Ausbildung zum Bahamas-Experten

Montag, den 22. Oktober 2012

In Reisebüros tätige Mitarbeiter können sich seit dem 1. Oktober diesen Jahres zu Bahamas-Experten ausbilden lassen. Das Bahamas Tourist Office bietet gemeinsam mit Dertour ein Online-Training an. Mit etwas Glück reist man nach der Absolvierung als Scout auf die Inseln im Atlantik. Continue reading “Ausbildung zum Bahamas-Experten” »

Flitterwochen in einem Hotel der besonderen Art

Donnerstag, den 18. Oktober 2012

Die Hochzeit zweier Menschen ist in vielen Fällen neben einem wunderschönen und unvergesslichen Erlebnis vor allem eines: purer Stress. Sowohl die Hauptakteure als auch deren engste Verwandte und Bekannte haben im Vorfeld einer Hochzeit einiges zu tun. Continue reading “Flitterwochen in einem Hotel der besonderen Art” »

Bordeaux statt Porto

Montag, den 15. Oktober 2012

Der starke sächsische Dialekt einer Kundin hat zu einer grotesken Fehlbuchung geführt. Die Urlauberin wollte nach Porto, allerdings wurde als Zielort Bordeaux aufgenommen. Zahlen muss die Frau den Flug trotzdem, auch wenn sie den Flug nie angetreten hat. Die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht berichtet in ihrer Zeitschrift „ReiseRecht aktuell“ von dem Vorfall: die Mitarbeiterin der Reisefirma hatte den Zielort wegen der undeutlichen Aussprache falsch verstanden. Continue reading “Bordeaux statt Porto” »

Orangenernte auf Sizilien

Mittwoch, den 10. Oktober 2012

Während der Hebst die Republik fest in seinem Griff hat, herrschen auf der süditalienischen Insel Sizilien noch durchaus milde Temperaturen. Cultrona Erlebnisreisen bietet im November und April einen Trip in die sizilianischen Orangenhaine an. In der Heimat von Unternehmenseigner Salvatore Cultrona haben Urlauber die Möglichkeit, die saftigen Orangen noch selber zu pflücken. Continue reading “Orangenernte auf Sizilien” »

Touristen nutzen Smartphone als Ratgeber und zur Orientierung

Dienstag, den 2. Oktober 2012

Auch auf dem Tourismussektor befindet sich das Smartphone als Alleskönner auf dem Siegeszug. Immer mehr Touristen greifen mit den Geräten auf Informationen und Empfehlungen zum Reiseziel vor Ort zu. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage des Forschungsprojektes MSNI (Mobile Semantische Navigation und Information) in Berlin und Potsdam. Continue reading “Touristen nutzen Smartphone als Ratgeber und zur Orientierung” »